Wir nehmen ab bis zum 10.11.2018 Äpfel, Birnen, Quitten zum Kauf oder Tausch gegen verschiedene Fruchtsäfte aus eigener Herrstellung an.

Wir über uns

1950 begann die Firmengründerin Frau Obele in einem kleinen Betrieb am Ortsende von Kirchheim am Ries mit der Herstellung von Säften und Bränden aus Obst.

1978 wurde der Betrieb an ihren Sohn Hans Obele übergeben, der den Betrieb und das Lohnmostgeschäft ausgebaut hat.

2017 kam es dann zur Übernahme der Kelterei und Edelbrennerei Obele, durch Daniel Übele (Industriemeister für Fruchtsaft und Getränke). Das Sortiment wurde von 22 Produkte auf 60 hochwertige Produkte erweitert und hat einen Getränkemarkt mit in die Räumlichkeiten aufgenommen hat.
Für besondere Anlässe stellen wir Ihnen gerne Geschenkkörbe verschiedener Größen mit Spezialitäten der Region zusammen.

Alles dreht sich bei uns um das Obst aus der Region. Dazu zählen heimische Äpfel, Birnen, Zwetschgen und Quitten. In den Monaten September, Oktober und November erfolgt die Anlieferung des Obstes durch Kleingärtner und Landwirte der Ostalb. Bevor das Obst mit einer modernen Bucher Presse gepresst werden kann, wird es kontrolliert, gewaschen und in einer Mühle zu Maische gemahlen. Mit unserer Presse können wir fünf Tonnen je Stunde verarbeiten. Der so gewonnene Saft wird in Flaschen abgefüllt, in Edelstahltanks eingelagert oder zu einem unserer Mostspezialitäten vergoren. Abgefüllt wird ausschließlich in umweltfreundliche Mehrwegflaschen und in 5l Boxen. Des weiteren nehmen wir das eingemaischte Obst und lassen es schonend und kalt vergären, um das hervorragende Aroma zu erhalte, um daraus eines unserer aromatischen Destillate zu brennen.